Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Herzlich Willkommen auf der Seite des Dekanates Bernkastel

Dekanat Bernkastel

Die Fläche ist riesig. 87 Dörfer plus eine Stadt (mit 4 Stadtteilen) auf einem Gebiet von 543 Quadratkilometern. 31.870 Katholiken leben in 40 Pfarreien und 26 Filialen, aufgeteilt in 6 Pfarreiengemeinschaften: Bernkastel-Kues; Morbach; Neumagen-Piesport; Rechts und Links der Mosel; Thalfang; Monzelfeld.

 Was ist ein Dekanat? – Strukturell lässt sich die Frage folgendermaßen beantworten: Das Dekanat ist die „mittlere Ebene“, also die Ebene zwischen der Basis (= Pfarrei, Pfarreiengemeinschaft) und dem Bistum Trier (= Bischof, Weihbischof, Bischöfliches Generalvikariat). Dabei ist das Dekanat gegenüber den Pfarreien keineswegs übergeordnet, im Gegenteil: Es hat eine dienstleistende Funktion für die Pfarreien. Folgerichtig treten die Beschäftigten der Dekanatsebene nur dann in den Pfarreien auf, wenn ihre Mitarbeit von Pfarrern, Diakonen, Gemeindereferenten/-innen oder Ehrenamtlichen konkret angefragt wird.